27.08.2018

Objekt des Monats Oktober 2018

Promenaden Galerien - GEOCELL Blähglas

Einkaufen – Verweilen – Kommunizieren unter „freiem Himmel“

Das zentrale neue Element des Projekts „Promenaden Galerien, Linz“ ist die zur Galeriezone ausgebildete und mit Glas gedeckte „neue Gasse“, welche als Passage einen erlebnisreichen Verbindungsweg zwischen Promenade und Steingasse bildet.

Für die Dämmung unter dem Fußboden fiel die Wahl auf mineralisch gebunden GEOCELL Blähglas, wobei derzeit rund 418 m³ Blähglas geliefert wurden.
Die gebundene GEOCELL Blähglas-Schüttung ist federleicht, rasch zu verarbeiten, hoch belastbar und formstabil und somit das ideale Material für eine leichte und wärmedämmende Fußbodenausgleichsschüttung.

(c) Bilder:
architekturbüro HALLE 1, renderwerk.at, Terazzo-Industrieböden-Estriche: Hlawna GmbH., Salzburg, J. Wimmer GmbH &  GEOCELL

Details zum Projekt finden Sie in der Objektdatenbank