Bmstr. Herwig Stubits, Bauleitung Neu- und Umbauten, Pittel+Brausewetter Gesellschaft m.b.H.

„Bei diesem Projekt entstehen 29 Reihenhäuser. Die Variante mit Schaumglasschotter wurde vor allem wegen der Zeitersparnis gewählt. Es entfallen die Frostschürzen und das Feinplanum, welches bei herkömmlicher WD hergestellt werden muss. Weiters sollte man die hervorragende Betreuung (auch während des Einbaus) und pünktliche Lieferung von GEOCELL hervorheben."