Arch. DI Heinz Plöderl, PAUAT Architekten

"Wir setzen GEOCELL Schaumglasschotter seit Jahren ein, da mit diesem Material eine perfekte wärmetechnische Entkoppelung des Gebäudes möglich ist. Durch den horizontalen Überstand unter der Bodenplatte können aufwändige Frostschürzen entfallen. Darüber hinaus schätzen wir die leichte Verarbeitbarkeit dieses Recycling-Baustoffes, die es auch unerfahrenen Bauherren ermöglicht, in Eigenleistung an ihrem Haus mitzubauen."