Grunddaten

10 EUB Kohlmaisbahn
Baubeginn: Frühjahr 2017
Fertigstellung: Dezember 2018
Eigentümer/Auftraggeber:
        Saalbacher Bergbahnen GesmbH; www.saalbach.com
Planung Architektur/ Urheberrecht:
          Melzer & Hopfner; www.melzer-hopfner.at
Bauunternehmen:
        ARGE Empl Bau;  www.empl-bau.at
        Oberrater Bau; www.oberrater-bau.at
Erdbauer:
        Erdbau Transporte Neureiter; www.transporte-neurreiter.at

(c) Bilder: Saalbacher Bergbahnen GesmbH & GEOCELL

Neue 10 EUB Kohlmaisbahn

5753 Saalbach | Österreich

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn  - noch spannender, bequemer & komfortabler
Eine moderne 10er Kabinenbahn mit zwei Teilstrecken ersetzt die alte Kohlmaisgipfelbahn.

Mit Eröffnung der neuen Seilbahn im Dezember 2018 darf man sich über einen schnellen Zubringer auf den Kohlmais direkt vom Ortszentrum aus freuen. Die schnelle und komfortable 10er-Einseilumlaufbahn, deren Mittelstation bereits im Sommer 2017 errichtet wurde, sorgt mit einer Kapazitätssteigerung von 2.000 Personen in der Stunde für Effizienz.

Mit einer Förderleistung von 3200 Personen pro Stunde kommt man jetzt ganz ohne Wartezeiten direkt aus dem Zentrum auf den Saalbacher Hausberg. Mit dem Neubau der Talstation entstanden auch 100 Tiefgaragenplätze und eigene Mitarbeiterwohnungen.
Des Weiteren befindet sich auch der Bahnhof für die 95 Kabinen im Bereich der Talstation.
Damit dieses Gebäude wieder hinterfüllt werden konnte, wurde aus statischen Gründen GEOCELL Schaumglas verwendet.
Bei diesem Projekt wurden rund 240 m³ GEOCELL Schaumglas geliefert.