Grunddaten

Objekttyp: Kirche
Ort: 4210 Gallneukirchen
Baubeginn: 2006
Fertigstellung: März 2007
Bauunternehmen: Ing. Blineder Bau

Sanierung röm.-kath. Kirche

Gallneukirchen | Österreich

 

Objektbeschreibung

Neuaufbau des Fussbodens mit ecoCell Wärmedämmung.

Die Pfarrkirche von Gallneukirchen beeindruckt den Besucher durch seine exponierte Lage auf einem Hügel, der sie aus der Landschaft deutlich hervorhebt. Er empfängt ihn zudem mit der ganzen Mächtigkeit seiner baulichen Anlage. Der fünfstöckige, 60 Meter hohe Turm auf der Nordseite des Gotteshauses verkörpert in der Verbindung mit dem hochstrebenden Dach des Langhauses den Willen seiner Erbauer, einem im Überirdischen liegenden Lebensziel nachzustreben.

Weitere Informationen zur Kirchensanierung der Pfarrkirche Gallneukirchen

Energiedaten:

keine Daten verfügbar

Bodenaufbau:

20,0 cm GEOCELL 1,15:1 verdichtet