Basic data

Kunstrasenplatz
Bauzeit: November 2013 bis ca. Ende Mai 2014
Bauherr: Stadt Hohenems
Planung: M+G Ingenieure, Feldkirch
Gutachten Sportplatzbau: Büro Armbruster, Stadtbergen, Deutschland
Ausführung Sportstättenbau: STRABAG AG Sportstättenbau, Zirl
(c) Bilder & Pläne: M+G Ingenieure, Land Vorarlberg, GEOCELL

Kunstrasenplatz Stadion Herrenried

6845 Hohenems | Oostenrijk

Das Stadion Herrenried ist die Heimstätte zweier Sportvereine – im Bereich Fußball ist das der VfB Hohenems und im Bereich American Football die Cineplexx Blue Devils.
Aufgrund des regen Spielbetriebes und der umfangreichen Nachwuchsarbeit sollte ein „Allwetterplatz“in Form eines Kunstrasenplatzes errichtet werden. Dieser ermöglicht einen Trainings- und Spielbetrieb bei anhaltendem Schlechtwetter und auch in den Wintermonaten.
Aufgrund des setzungsempfindlichen Untergrundes wurde ein großes Augenmerk auf den Bodenaufbau des neuen Platzes gelegt. Die Empfehlung des beauftragten Bodengutachters war ein frostsicherer Aufbau mit einer Leichtbauschüttung.
Nach intensiven Prüfungen war Geocell Schaumglas der ideale Baustoff für dieses Projekt.

Pläne:
Aufbau Kunstrasenplatz Hohenems

(c) Bilder & Pläne: M+G Ingenieure, Land Vorarlberg, GEOCELL