19.06.2017

Objekt des Monats Juni 2017

Neuapostolische Kirche in Aschaffenburg

Aufgrund der einfachen Verarbeitung kam hier Geocell Schaumglas als ökologische und kostengünstige Alternative für die Dämmung unter die Bodenplatte zum Einsatz.

Der Neubau der Neuapostolischen Kirche wurde in Massivbauweise an der Glattbacher Straße in Aschaffenburg errichtet.
Das eingeschossige Kirchengebäude liegt leicht erhöht zum Niveau der Straße um sich so besonders hervorzuheben. Der 36 m lange Baukörper ist außerdem durch zwei markante Höhenvorsprünge geprägt. Die 9 m hohe Außenwand, die nach Süden gerichtet ist, trägt das große Symbol der Kirchengemeinde und präsentiert das Gebäude gut zum Straßenraum hin. Der Kirchenvorplatz wird dreiseitig vom Gebäude gefasst, das durch seine großflächige Verglasung zum Betreten einlädt.

(c) Bilder: Neuapostolische Kirche Hessen/Rheinland Pfalz/Saarland K.d.ö.R

Details zum Projekt finden Sie in der Objektdatenbank