Sanierung des Fussbodenaufbaus

mit GEOCELL Schaumglas (Schaumglasgranulat)

Die Auswahl des richtigen Dämmstoffes in der Altbausanierung erfordert beim Planer ein besonderes Maß an Sensibilität. Nicht jeder Dämmstoff, der gute Wärmedämmeigenschaften aufweist, ist auch für den Einsatz bei alten Gebäuden geeignet. Sehr oft gilt es bei der Sanierung neben der Wärmedämmung auch Feuchtigkeit abzuleiten oder den entstehenden Wasserdampf durchzulassen. Dämmstoffe, welche eine allzu dichte Trennebene schaffen generieren dauerhaft Schimmelbildung und Bauschäden. Diffusionsoffene Dämmstoffe sind deshalb für eine Fußbodensanierung zu bevorzugen.

GEOCELL® Schaumglas ist einer der wenigen anorganischen Wärmedämm-Baustoffe, welcher die Fülle der Anforderungen in der Sanierung perfekt kombiniert. Schaumglas altert nicht, ist diffusionsoffen und feuchteresistent, sowie bakterien- sowie nagersicher. Dabei liegen die Kosten unter denen von herkömmlicher Dämmung! Besonders bei alten Gebäuden ist bei der Sanierung von Fussböden die verfügbare Aufbauhöhe begrenzt. GEOCELL® vereint Drainageschicht und Wärmedämmung in einem Produkt und spart so Aufbauhöhe. Beim Bodenaufbau mit GEOCELL® kann auf die Fundamentplatte verzichtet werden. Bei diffusionsoffenem Aufbau entfällt Abdichtung, Sauberkeitsschicht und Estrich. Bei geringen Aufbaustärken kann Schaumglasgranulat oder Blähglas mit kleinerer Korngröße eingesetzt werden.

Vorteile:

  • Einfache Handhabung
  • Leicht 130-150 kg/m³
  • Hoch wärmedämmend
  • Feuchteresistent, diffusionsoffen
  • Keine Fundamentplatte erforderlich
  • Keine Rollierung und Sauberkeitsschicht erforderlich
  • Deutlich geringere Aufbauhöhe mit GEOCELL® Schaumglas
  • Umweltfreundlich und energieeffizient
  • Keine Langzeitschrumpfung
  • Unbrennbar A1
  • Beständig gegen Alterung, Verrottung und Nagetiere
  • Ökologisch unbedenklich, dehalb ideal geeignet für Wohnräume
Thermische Sanierung des Fußbodens im Altbestand
Ideal zur Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden
Trockenschüttung, einfach zu verarbeiten
Bodenaufbau mit GEOCELL