Die gebundene GEOCELL Blähglas-Schüttung lässt sich leicht verarbeiten und im Gefälle abziehen. Das Einbinden von Rohrdurchführungen, Abläufen, Ausnehmungen ist problemlos. Extrem große Zeitersparnis gegenüber dem Zuschneiden und Verlegen von Dämmstoffplatten.
Die unbrennbare GEOCELL Dämmschüttung trocknet schnell aus. Es kann bereits nach kurzer Zeit mit dem weiteren Schichtenaufbau fortgefahren werden. Bei der Gefälledämmung von Balkonen und Terrassen  mit GEOCELL Blähglas eigenet sich vorzugsweise u.a. eine EPDM - Dachabdichtung.

Vorteile:

  • Einfach zu verarbeiten
  • Abziehen im Gefälle
  • Feuchteresistent
  • Unbrennbar A1
Mineralisch gebundenes GEOCELL Blähglas wird im Gefälle abgezogen
Rohrdurchführungen einbinden ohne Zuschneiden
Aufbauskizze für die Balkonsanierung

Weiterführende Informationen