HINTERFÜLLUNG VON SCHWIMMBÄDERN

Drainage und Wärmedämmung in einem Schritt.

Egal ob unter der Sohle oder zur Hinterfüllung der Seitenwände: so kann Regenwasser problemlos ablaufen und das Schwimmbad bleibt gut gedämmt.

Vorteile:

  • Hochwärmedämmend
  • Dauerhafte Wärmedämmung: permanent feuchte- und nagetierresistent
  • Umweltfreundlich: gesundheitsverträglich, unbedenklich für den Boden und
    energieeffizient in der Herstellung
  • Zeit- und kostensparend: durch deutlich weniger bzw. kürzere Arbeitsgänge beim Einbau. Arbeitsgänge wie Baugrubenplanierung, Einbau von Schotter, Kies- und Feinsand- Planum bis zur Magerbetonplatte können entfallen

Weiterführende Informationen